Zikula CMS „Zikula Application Framework“

Zikula CMS "Zikula Application Framework" (Nachfolger von PostNuke)

0
1239
Zikula CMS Editor
Zikula CMS Editor
Zikula CMS Editor
Zikula CMS Editor

Zikula ist ein frei verfügbares Community und Content-Management-System (CMS) – Framework geschrieben in PHP und lizenziert unter der General Public License und ist der Nachfolger von PostNuke. Zikula geht in der neuen Entwicklung Richtung Framework für Webanwendungen. Es nennt sich nun auch „Zikula Application Framework“. In Zikula wurde jetzt auch Ajax fest integriert. Damit lassen sich bereits jetzt eine Aufgaben per Drag und Drop erledigen.
Für die Installation wird ein Webserver mit PHP ab 4.4 (besser aber ab 5.x) mit einer MySQL, Oracle, MSSQL oder PostgreSQL Datenbank benötigt.
Das System in der Grundinstallation mit allen Standardmodulen benötigt ca. 20 MB Speicherplatz.

Man sollte aber gleich zusätzlichen Speicherplatz für den WYSIWYG Editor mit dem erst ein komfortables arbeiten möglich wird einplanen. So sollte man ca. 30-60MB je nach Berechnung einplanen. Dazu kommt dann natürlich noch der Inhalt.

Zikula CMS "Zikula Application Framework"
Zikula CMS „Zikula Application Framework“

Die Installation es sehr einfach und schnell erledigt. Das einbinden des WYSIWYG Editors ist nicht ganz so einfach da man ihn in jedes Template im Code integrieren muss. Für den ungeübten Anwender könnte das zum Problem werden. Es ist auch etwas unverständlich warum diese Modul nicht per Standard installiert ist so wie es bei 90% alle Content Management Systems heute ist.
Wer komfortabel arbeiten möchte sollte sich auf alle Fälle den WYSIWYG Editor besorgen. Das Modul hat den Namen „Scribite“

Der Umgang und das erstellen von Inhalten und Webseiten selbst ist sehr einfach.
Auch ein unerfahrener Anwender findet sich schnell zu recht.
Ein ganz besonderer Bereich von Zikula ist die Benutzer und Rechteverwaltung.
Allerdings ist das auch in machen Bereichen mehr als kompliziert und im Supportforum werden Seitenweise diese Probleme diskutiert.
Mit der großen Installation von Zikula bekommt man bereits einige Module mit wie:
Bewertungssystem, FAQ, News, Rezesionen, Seiten ( Content Modul) Top-Liste, Zugriffsstatistiken, Banner.

Da das System Zikula als Nachfolger von Postnuke gekommen ist funktionieren auch noch viele Module von PostNuke. Ebenso bei den Templates und Layouts.

Benutzerbewertung - Bewerten Sie dieses CMS 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 1,00 von 5)
Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here