gpEasy CMS

0
2746

Das Content Management System gpEasy ist ein weiters freies Open Source CMS (Gratis CMS). Es läuft unter der GPL2 Lizenz. Für das gpEasy CMS wird keine Datenbank am Webserver benötigt. Für die Installation benötigt man am Webserver etwa 10 MB Speicherplatz mit PHP.

gp Easy CMS 09gpEasy CMS ein genial einfaches und extrem schnelles CMS

Die Installation ist sehr einfach. Einfach auf den Webserver laden und die Webseite aufrufen. Das gpEasy CMS testet kurz das System und gibt bescheid, welche Ordner Schreibrechte benötigen. Dann legt man noch den Administrator Benutzer an und schon kann es los gehen.

Erster Start mit gpEasy CMS

Wenn man die Webseite öffnet, so hat man eine ähnliche Bearbeitungsleiste, wie man sie aus WordPress kennt. Der Vorteil jedoch gegenüber WordPress ist, man kann die Seiten direkt in der Ansicht des Besuchers ändern. Es handelt sich nicht um 2 unterschiedliche Seiten. So kann man den Text optimal formatieren. Jeder kennt das Problem, wenn man im Administrationsbereich einen Text eingibt und diesen danach auf der Webseite betrachtet, so sieht er ganz anders aus. Nicht so bei gpEasy CMS. Hier wird nur der Titel der Seite, die Position im Menü und die Meta Tags wie Beschreibung und Keywords im Administrationsbereich angelegt. Der Rest passiert im Frontend.
Für viele Benutzer ist das ein deutlicher Vorteil, da man nicht überlegen muss, was man gerade editiert und wo man sich befindet. Absolut genial.

gp Easy CMS 06Für das System gibt es weiter Plugins und Layouts, die man automatisch per Klick installieren kann, so wie man es auch von WordPress kennt. Es gibt nicht so viele Layouts und Plugins wie für WordPress, aber dennoch sollte es für die meisten ausreichen.
Das Grundsystem ist mit allen ausgestattet, um eine Webseite zu erstellen. Im Prinzip muss man keine Erweiterungen installieren.

gpEasy CMS hat alles was ein modernes komfortables CMS System haben muss und kommt dazu auch noch ohne Datenbank aus. Das System ist gegenüber WordPress ca. 200% schneller und benötigt kaum CPU Power.

Auch erwähnen muss man das integrierte Backup und Restore System. Hier kann man die komplete Webseite sichern, herunterladen als gepackte Datei und bedarf wieder zurückspielen. Hier sollte sich WordPress eine Scheibe abschneiden.

Fazit:

gpEasy CMS ist das schneller und einfachere WordPress und kommt ohne Datenbank aus. Ist jedoch nicht so mächtig wie WordPress, aber ein CMS mit Zukunft.

gpEasy CMS Bilder

Benutzerbewertung - Bewerten Sie dieses CMS 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Bewertungen, Durchschnitt: 3,29 von 5)
Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here