Exponent CMS – Content Management System

0
2691
Exponent CMS Editor
Exponent CMS Editor
Exponent CMS Editor
Exponent CMS Editor

Exponent CMS ist ein weiters sehr interessantes aber eher unbekanntes free CMS (Content Management System – Enterprise Framework Content Management System). Das arbeiten mit diesem Content Management System ist nach kurzer Eingewöhnungsfase sehr einfach. Es unterscheidet sich von den meisten andern CMS Systemen da die Administrationsoberfläche gleich der Besucheransicht ist. Das bedeutet, sobald man als Administrator angemeldet ist kann man die Inhalte direkt auf der Seite editieren und erstellen. Bei den meisten CMS ist hier eine völlige Trennung von Besucheransicht und der Administrationsoberfläche. Dadurch muss man im Backend (Administratoroberfläche) immer genau wissen welche Positionen und Inhalte man im Frontend (Besucheransicht) verändert. Hier macht es Exponent CMS dem Anwender (Administrator) sehr einfach zwischen der Frontend und Backend – Ebene zu navigieren. Für die Installation benötigt man einen Apache Webserver mit PHP ab Version 4.4 (5.2) mit safe_mode disabled und PHP GD Image Library. Dazu eine MySQL Datenbank ab Version 4.1.22. Da das Grundsystem bereits mit vielen Modulen kommt benötigt es auch dementsprechend Speicherplatz am Webserver. Man sollte für die Grundinstallation bereits 40MB einplanen. Das System ist per Grundinstallation bereits Suchmaschinenoptimiert (SEO) da man für jede einzelne Seite die Metag-Angaben eingeben kann.

In der Version 0.97 wurde auch mod_rewrite wieder aktiviert das auf Grund kleiner Probleme in der Vorgängerversion 0.96.6 abgeschaltet wurde. Derzeit (Juli 08) befindet sich die 0.97 Version noch im Beta-Stadium. Die Version 0.96.6 und 0.97 werden bereits im Grundsystem mit allen verfügbaren Modulen installiert.

Exponent CMS
Exponent CMS

Man muss die einzelnen Module dann im System nur noch aktivieren. Ebenfalls bei diesen Versionen ist der HTML WYSIWYG Editor TinyMCE installiert. Im TinyMCE wurde auch der Datei und Bildupload aktiviert. Somit sollte es für niemanden ein Problem sein die Inhalte zu erstellen und das in einer ansprechenden Formatierung. Die Version 0.96.6 wird bereits in der Grundinstallation dreisprachig installiert. Englisch, Deutsch und Dänisch. Man muss keine zusätzlichen Pakete für diese drei Sprachen installieren sondern ganz einfach in den Seiteneinstellungen umschalten. Die 0.97 ist Derzeit nur in Englisch erhältlich. Sehr vorsichtig muss man bei der Installation von Modulen und Layouts sein, da sie untereinander in der Versionen nicht kompatibel sind. So ist bei der Version 0.97 auch nur ein Layout dabei. Die vorhanden Layouts können sehr einfach über die CSS Dateien angepasst werden. Besonders gelungen ist bei diesem System die Navigation mit dem Dropdown-Menü in mehreren Ebenen. Die Auswahl an freien kostenlosen Templates und Themes für Exponent CMS ist eher bescheiden. Die Installation von Exponent CMS ist sehr einfach. Ebenso die Installation der Layouts ist sehr einfach, da die gepackten Layouts mit dem integrierten Installationssystem auf den Server geladen werden und per klick installiert.

Etwas vorsichtig muss man bei der Auswahl der Sprache sein. Es scheint das System noch nicht zu 100% ins Deutsch übersetzt zu sein. So fehlen im Admin-Menü einige Punkte, wenn man auf Deutsch stellt.
Folgende Module sind im Grundsystem enthalten: Adressbuch, Artikelsystem, Banner Verwaltung, Kalender. Kontaktformular, FAQ System, Gästebuch, Image Gallery (Fotoalbum), Link Liste, News Artikel, RSS Feeds, Text (Content) Modul, Forum (Board).
Mit dem System sollte sich jeder, der sich kurz damit beschäftigt zu recht finden. Es eignet sich soweit für private Person oder auch Firmen die selbst ihre Webseite verwalten und pflegen möchte. Der Webdesigner kann das Layout sehr leicht anpassen und dem Kunden ein leicht zu bedienendes System übergeben.

Benutzerbewertung - Bewerten Sie dieses CMS 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here