CMS Made Simple Content Management System

0
1873
CMS Made Simple Editor
CMS Made Simple Editor
CMS Made Simple Editor
CMS Made Simple Editor

CMS Made Simple ist ein interessantes Content Management System. Man kürzt es meist mit CMSms ab. Nicht zu verwechseln mit CMSimple!! Das „CMS made simple“ Content Management System ist ein Open Source CMS und ist der GPL Lizenz lizenziert. Für den Betrieb benötigt man einen Webserver mit PHP und MySQL Unterstützung. Für die Grundinstallation sind 20MB Speicherplatz ausreichend. Durch die Installation wird man komfortabel durch ein Installationsscript geführt. Hier muss man aber gleich etwas aufpassen, da als erstes der Administrator angelegt wird und erst dann die Daten für die MySQL Datenbank eingegeben werden. Dies ist eventuell etwas verwirrend, da bei es bei sonstigen Scripten fast immer umgekehrt ist. Eingefleischte Poweruser können sich hier gleich mal verlaufen. Ansonsten ist die Installation sehr einfach.

Das Grundsystem bietet soweit alles, um eine Homepage zu erstellen. Im Grundsystem ist auch gleich die deutsche Sprache mitinstalliert und muss nur aktiviert werden. Als komfortabler WYSIWYG Editor ist TinyMCE bereits im Grundsystem enthalten.

CMS Made Simple
CMS Made Simple

Bei der Installation von Erweiterungen bietet CMS Made Simple eine Besonderheit. Die zur Verfügung stehenden Module werden im Modulmanager angezeigt. Will man nun ein solches Modul installieren, muss man es nur anklicken. Das System lädt dann im Hintergrund das Modul vom Server und installiert es automatisch. Der User muss sich nicht um das Downloaden, etpacken und wieder hochladen in das richtige Verzeichnis kümmern.

Module und Erweiterungen stehen nicht so viele wie bei anderen CMS – System zur Verfügung.
Designs (Themes) stehen auch einige zur Verfügung.
Wenn man als Anfänger (keine HTML, PHP, CSS Kenntnisse) mit diesem CMS Startet und mit dem Grundsystem auskommt, ist es kein Problem mit diesem Content Management System zu arbeiten. Komplizierter wird es dann schon, wenn man weiter Blöcke einbauen möchte oder das Design ändern möchte. Hier kommt man als Anfänger schnell an seine Grenzen. Für diese ist das System dann absolut nicht einfach (simple).

Ist man jedoch mit den Grundfunktionen von HTML und CSS etwas vertraut. Wenn einen ein <div> kein Fremdwort ist dann ist dieses Content Management System der siebte Himmel. Alle Themes sind auf sehr einfachem CSS aufgebaut. Blöcke werden vom System mit Platzhaltern zurückgegeben. Das ganze über den integrierten Template Editor zwischen <div> {Platzhalter}</div> eingefügt und schon ist das Systemtemplate umgestellt. Hier kommt beim Arbeiten und probieren richtig Freude auf. Auch wenn man nur ein Anfänger in diesem Thema ist, mach das wirklich Spaß und man hat schnell erfolge.

Auf der Herstellerhomepage kann man sich eine Videoanleitung ansehen, wie man ein völlig neues Template erstellt. Hier wird gezeigt, wenn man ein Design im Internet gefunden hat, wie man mit wenigen Handgriffen diese Seite nachbaut.
Suchmaschinenoptimierte URLs fehlen auch nicht und sind im Grundsystem bereits enthalten. Diese müssen nur über die config.php und die .htaccess Dateien aktiviert werden.

Benutzerbewertung - Bewerten Sie dieses CMS 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnitt: 3,67 von 5)
Loading...

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here