Drupal CMS Open Source Content Management Plattform

1
3020
Drupal Editorbereich
Drupal Editorbereich
Drupal Editorbereich
Drupal Editorbereich

Drupal ist ein Open Source Content Management System. Es besitzt auch die Eigenschaften eines Blogs. Drupal gibt es mittlerweile in 5 Versionen. 4.x, 5.x, 6.x., 7.x, 8.x. Bei den älteren 4.x und 5.x Versionen wird nicht mehr so viel entwickelt. Drupal läuft auf dem Apache Webserver und auf dem Microsoft IIS Webserver. Als Datenbank kann MySQL und PostgreSQL verwendet werden. Drupal ist vom Start web mit Suchmaschinenfreundlichen URLs ausgestattet. Man muss hier keine zusätzliche Software installieren, sondern nur aktivieren. Das Grundsystem ist sehr schlank gehalten. Was leider im Grundsystem fehlt, ist ein so genannter WYSIWYG Editor, mit dem man leicht und ohne HTML Kenntnisse Texte formatieren kann. Natürlich gibt es dafür jedem Menge Module, wie z.B. den FCKeditor.

Für den Anfänger ist es sicherlich nicht ganz leicht, diesen zu installieren. Wenn man aber die Anleitung sorgfältig Schritt für Schritt durchgeht, sollte es kein Problem sein. Ansonsten bringt bereits das Grundsystem alles mit, um eine schöne Webseite zu gestalten. Im Bereich der Erweiterungen gibt es für Drupal so gut wie alles. An die 500 Module kann man bereits von der Drupal Homepage runterladen. Ebenso viele Layouts ( Themes) gibt es für Drupal kostenlos.

Drupal
Drupal
Drupal CMS Installation:

Die Installation des Drupal Open Source Content Management System ist einfach und in einigen Sekunden erledigt. Der erste Start des System ist dann gegenüber andern System sehr unspektakulär da einem eine sehr einfache Oberfläche mit so gut wie keinen Grafiken begrüßt. Man sollte sich von diesem „faden“ ersten Eindruck aber nicht täuschen lassen, den es steckt mehr dahinter, als man im ersten Augenblick erkennt. Wenn man startet wird sich der eine oder andere auch nicht gleich zu recht finden, aber nach 5-6 Stunden geht es mit dem erstellen der Seiten schon recht flott. Drupal bietet auch jede Menge an Handbücher und FAQs auf der Homepage an. Auch die deutsche Community hat bereits viele FAQs in deutsch. Auch findet man nette und gute Unterstützung im drupalcenter.de Forum. Auch kann man für dieses System im Fachhandel Bücher erwerben. Alleine deshalb, bei der Menge an angebotener Fachliteratur lässt einem die Möglichkeiten von Drupal schon erahnen.

Benutzerbewertung - Bewerten Sie dieses CMS 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnitt: 3,33 von 5)
Loading...

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here