eXV² Content Management System & Community System

0
2594
eXV² Adminbereich
eXV² Adminbereich
eXV² Adminbereich
eXV² Adminbereich

eXV² (e-Xoops) ist ein auf XOOPS CMS basierendes kostenloses und freies unter “GNU GENERAL PUBLIC LICENSE Version 2” Lizenz laufendes Content Management System. Für die Installation benötigt man einen Webserver mit PHP ab Version 4.0.3 und eine MySQL Datenbank ab Version 3.23.0. Die Modulvielfalt ist eher gering zum Verglaich mit Xoops. Da sich eXV² schon vor langer Zeit von XOOPS abgespaltet bestehet auch keine Kompatibilität mehr bei den Modulen. eXV² hat sich eher weg vom CMS System in Richtung Community System entwickelt. Wenn man das System mit einem Contentmodul ausstatten möchte, so muss man dieses kaufen. Diese kostet allerdings nur 10 Euro und man bekommt dafür ein Content Modul mit eigenem Modul zum erstellen einer Navigation. Somt hat man wieder ein vollwertiges Content Management System. Designs und Layouts (Themes) gibt es für eXV² auch eher wenig zum Vergleich mit Xoops, für dass man fast aus 1000 Themes wählen kann.

Die Themes sind bei eXV² spezielle für Communitys und Gamerboards ausgelegt.

eXV² - Content Management System & Community System
eXV² – Content Management System & Community System

Wer möchte kann aber eines der vorhandenen eXV² DesignEditor Themes mit dem eXV² DesignEditor bearbeiten und seinen eigenen Vorstellungen anpassen. Mit der Grundinstallation erhält man die Standmodule wie: Usergästebuch, Umfragen, F.A.Q., Partnerseiten, Tutorials, Newsletter, Forum, Weblinks, Downloads, Mitgliederverwaltung, Schlagzeilen, Kontakt & Info, Banner, Bildergalerie und News. Des weiteren kann man noch einige Module und Blöcke vom eXV² Filecenter downloaden.
Die Installation von eXV² ist dank dem integriertem Installationssystem sehr einfach und sollte auch für Anfänger kein Problem sein. Beim erstellen der Texte und einbinden der Bilder hilft ein WYSIWYG Editor – ähnlicher Editor.

Wer möchte, kann sich den vollwertigen WYSIWYG Editor ” FCKeditor” als Modul nachinstallieren. Bei diesem wurde ab leider die Bilder-Upload Funktion deaktiviert.
Für die Installation vom Grundsystem muss man ca. 25MB Speicherplatz am Webserver einplanen. Auf der Webseite von eXV² findet man viele kleine Anleitungen die beim Start mit eXV² helfen. Auch für den Umgang mit dem System und dem gestalten von Layouts findet man sehr gute Anleitungen. Wenn man dann doch nicht weiter kommt, so bekommt man recht schnell Hilfe im Supportform.

Benutzerbewertung - Bewerten Sie dieses CMS 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading...

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here