comis CMS

1
2455
comis-cms Layout
comis-cms Layout
comis-cms Admin
comis-cms Admin

Das comis CMS ist ein ganz junges CMS aus Deutschland. Für die Installation wird PHP5 und MySQL benötigt. Dieses comis CMS Content Management System ist momentan Stand 2014 Oktober in der Version 1 erhältlich. Wir haben bei der Internetsuche noch keine Webseite gefunden, die mit diesem CMS arbeitet. Aber das kann auch an Google liegen, da selbst Google die Herstellerwebseite nicht findet, wenn man den Suchbegriff „comis CMS“ eingibt. Entweder kommt Google nicht mit diesem CMS zurecht oder es ist so neu, dass es noch absolut unbekannt ist.

Die Installation comis CMS

Es ist sehr einfach das comis CMS zu installieren. Man muss nur die Dateien auf den Webserver laden und die Zugangsdaten für die MySQL Datenbank eingeben.

Was uns dabei nicht so gut gefällt ist, dass dieses Content Management System eine Email an der Hersteller mit der Installationsadresse schickt, sobald man die Installation startet und ein weiteres, wenn die Installation abgeschlossen ist.

Ebenso werden 2 Benutzer automatisch installiert bei der Installation. Diese Benutzer dürfen keine Artikel schreiben und auch nicht in den Adminbereich gehen, aber sie dürfen Kommentare erstellen. Man sollt die beiden Benutzer löschen, deaktivieren oder das Passwort ändern.

Lizenz von comis CMS

comis CMS läuft der Lizenz „Dominik Ziegenhagel“. Genaue Bestimmungen dazu, sind keine zu finden. Auf der Webseite wird nur angegeben, dass comis CMS kostenlos ist.

 

Funktionsumfang von Lizenz von comis CMS

comis CMS funktioniert wie in Blog System. Man kann Beiträge erstellen und diese erscheinen dann nacheinander auf der Startseite. Die sogenannten Seiten im System sind keine Seiten, sonderen nur die Kategorien, in die man die Beiträge einordnen kann. Wenn man eine neue Seite erstellt, so wird auch automatisch ein Menüeintrag dazu erstellt. Untermenüs lassen sich jedoch noch keine erstellen.

comis-cms Editor
comis-cms Editor

Das erstellen eines Beitrages läuft leider ohne Besonderen Editor, der das Ganze vereinfachen würde. Man bekommt Hilfe bei der HTML Formatierung für einzelne Elemente, aber es wird nicht automatisch eingefügt. Ebenso muss man Bilder manuell per FTP auf den Webserver laden und kann dann den Link zum Bild in einem Beitrag einfügen.

Im System kann man verschiedene Gruppen anlegen und diese verschiedenen Rechten zuweisen. Diese kann man dann wieder einzelnen Benutzern zuweisen.

Es gibt auch einen Punkt im Administrationsbereich, in dem man die Kommentare Verwalten und löschen kann. Leider kann man aber nicht sehen, zu welchen Beitrag der Kommentar gehört.

Das comis CMS kann auch Newsletter versenden. Jeder benutzer, der sich bei der Webseite anmeldet, ist auch automatisch ein Empfänger. Im newsletter ist jedoch ein Link, mit dem sich der Benutzer vom Newsletter abmelden kann.

comis-cms Layout
comis-cms Layout

Layouts von comis CMS

Es gibt derzeit nur 7 Layouts (2 kann man nachinstallieren). Sie sind alle gleich aufgebaut. Die Layouts werden nur über eine CSS Datei gesteuert. Ein Themes System wie andere CMS es haben, ist hier nicht vorhanden. Wenn man das Aussehen und die Positionen der einzelnen Blöcke ändern möchte, so muss man die PHP Programmdateien ändern.

Weiter Funktionen oder Layouts sind nicht vorhanden.

Hilfe, Anleitungen und Support von comis CMS

Es gibt nur einige Bilder auf der Herstellerwebseite. Auf diesen kann man Screenshots von den Seiten sehen. Es sind nicht viele, aber es gibt auch nicht mehr zu zeigen, da dieses System auch nicht mehr hat.
Ein Forum gibt es auch noch nicht. Man kann dem Hersteller jedoch eine Email senden, wenn man Hilfe benötigt.

Fazit

Ein junges CMS, welches noch wachsen muss um erfolgreich zu werden. Es ist einfach zu installieren und zu bedienen. Es fehlen noch einige grundlegende Funktionen, aber es sieht auf Grund der Schlichtheit sehr vielversprechend aus. Besonders Anfänger könnten sich sehr schnell zurechtfinden.

comis CMS Bilder  – Screenshots

Benutzerbewertung - Bewerten Sie dieses CMS 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnitt: 2,67 von 5)
Loading...

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here